> Zurück

Mittwochabendrennen Nunwil

Kiser Markus 08.05.2017

RMV Hochdorf  

Am letzten Mittwoch wurde die regionale Rennserie der Mittwochabendrennen eröffnet. Das sind kürzere Trainingsrennen, welche die Rennfahrer auf die jeweils am Wochenende stattfindenden nationalen Rennen vorbereiten. Jonathan Niggli, welcher heuer schon einige sehr gute Resultate auf nationaler Ebene erzielt hatte, liess auch in Nunwil nichts anbrennen und entschied das als Kriterium ausgetragene Rennen der Kategorie B für sich.
Am Sonntag stand dann ein weiteres nationales Rennen auf dem Programm. Beim GP Raiffeisen in Oberwangen versuchte Niggli an seine guten Resultate anzuknüpfen. Seinem Vereinskollege Marvin Müller ging es darum, sich in seinem ersten nationalen Rennen dieser Saison an den Rennrhythmus zu gewöhnen. Niggli wurde schliesslich sehr guter fünfter. Müller erreichte das Ziel im Feld als 24.
Während die Strassenfahrer auch in den folgenden Wochen jeweils zwei Rennen pro Woche geplant haben, treffen die Mountainbike Fahrer die letzten Vorbereitungen auf das am Sonntag 21. Mai in der Arena Hochdorf stattfindende Bike Race. Der Vorstand sowie die vielen Helfer setzen alles daran wiederum eine für Fahrer und Zuschauer attraktive Strecke bereit zu stellen.

Alle Resultate unter:
https://www.ckw-cup.ch/resultate-2017/
http://www.swiss-cycling.ch/de/strasse/resultate.html

Foto: Jonathan Niggli, präsentiert sich in guter Form                           Bericht Roman Müller