> Zurück

Vorschau Argovia Vittoria Fischer Cup in Hochdorf - Sonntag 21.05.2017

Roman Müller 17.05.2017

Diesen Sonntag 21.Mai 2017 findet das RMV Bike Race im Rahmen des Argovia Cups statt. 

Der ohnehin schon sehr abwechslungsreiche Parcours wurde nochmals ausgebaut. Nachdem letztes Jahr die Trailpassage im Bereich der alten Arena verlängert wurde, geht es heuer erstmals auf die Westseite der Ron. Dazu wird extra für das Rennen eine Brücke über die Ron erstellt. Der Rundkurs erreicht somit 5 km Länge.

In der Arena am Rande des Trails wurden wiederum 66m Holzroste von der Firma Passareco verbaut. Hier können die Fahrer besonders nah angefeuert werden. Im Trail selber sind an einzelnen Stellen solche Roste aus dauerhaftem Eichenholz permanent verbaut. Diese ökologischen Elemente fügen sich besonders gut in die Natur ein, verhindern Bodenerosion und schützen Pflanzen und Wurzeln.

Um 9.00 Uhr geht es los mit der Kategorie U17, gefolgt von U15 und U13. Kurz vor dem Mittag sind dann die Kleinsten an der Reihe. Die Kids mit den Jahrgängen 2007 bis 2010 fahren statt der grossen Rundstrecke einen interessant gestalteten Geschicklichkeitsparcours auf dem kleinen Hartplatz. Mit Holzrosten von Passareco werden Hindernisse aufgebaut die bewältigt werden müssen, dazu enge Slaloms, Gegenstände aufnehmen und ablegen und vieles mehr.

Auch für die Allerkleinsten (Jg. 2011 und jünger) ist gesorgt. Um 13.00 Uhr findet das Laufrad- und Pföderi-Rennen statt, jedes Jahr wieder ein Highlight. Im weiteren Verlauf des Nachmittags folgen die Elite-, Fun- und Plauschrennen.